Direkt bei YouTube anschauen!



Presse & Highlights
06.10.2014, 16:19 Uhr | Berliner Woche Bernd Wähner Übersicht | Druckansicht
Berliner Woche: Sabrina Herrmann reimte die Geschichte vom Trödelchen
Ihre Hoheit schrieb ein Buch


Ein sehr schöner Artikel über unsere Blumenkönigin 2013 in der Berliner Woche:

Weißensee. Im zurückliegenden Jahr war sie die Weißenseer Blumenkönigin: Sabrina Hermann. Jetzt hat sie ein Kinderbuch geschrieben, in dem es um eine Prinzessin geht.


Foto
Artikel Berliner Woche
Berlin Weißensee - "Wie Trödelchen Prinzessin wurde" heißt die Geschichte. Natürlich spielt sie in einem Park in Weißensee. Dort wohnt in einem Baumhaus das Eichhörnchen Gerlinde. Ihr Kind nennt sie Trödelchen. Dieser Name ist Programm. Das kleine Mädchen ist faul und vertrödelt jeden Tag. Mal das Haus verlassen, das kam für Trödelchen eigentlich nie in Frage. Wie das kleine Eichhörnchen dann aber doch fleißig und sogar zur Prinzessin wurde, erzählt Sabrina Hermann in Reimen. Übrigens kommen in der Geschichte auch das Weißenseer Blumenfest, der Blumenkorso und die Wahl einer Hoheit vor. Illustriert wurde die Geschichte von Kevin Patzke. "

Die Grundidee vom Eichhörnchen, das den ganzen Tag nur faul auf dem Bett liegt, hatte ich schon lange", sagt Sabrina Hermann. "Die Geschichte habe ich schon den Kindern meiner Gastfamilie erzählt, als ich als Au-pair-Mädchen in den USA war. Als ich dann Blumenkönigin wurde, bekam die Geschichte irgendwie einen realen Bezug." Denn auch Sabrina Herrmann wollte eine Krone tragen, als sie sich der Wahl zur Blumenkönigin stellte. Sie merkte schnell, dass man sich für dieses Ehrenamt aber auch engagieren muss. "Ich hatte viele Termine, die einzuhalten waren. Mir war es immer wichtig, diese auch wahrzunehmen", sagt sie. "Irgendwann merkte ich, dass das Amt der Blumenkönigin wirklich anstrengend sein kann, wenn man es mit Herzblut ausfüllt."

Außerdem bekam sie mit, wie dankbar Menschen waren, wenn sie sie besuchte oder sich mit ihnen fotografieren ließ. "So habe ich als Blumenkönigin auch viel von den Menschen zurückbekommen", erklärt sie. Dass man mit Fleiß, Offenheit, Ehrlichkeit und Hilfsbereitschaft viel erreichen kann, das möchte sie auch mit ihrer Geschichte vom Trödelchen Kindern vermitteln. Erschienen ist das Buch "Wie Trödelchen Prinzessin wurde" im Kirschke Verlag, ISBN: 978-3-94332003-9. Erhältlich ist es für kinderfreundliche drei Euro unter anderem in der Albertinen-Buchhandlung an der Berliner Allee sowie auf www.kirschke-verlag.de. Am 9. November um 15 Uhr stellt Sabrina Hermann ihr Buch außerdem im Kunstquell in der Pistoriusstraße 88 vor.

Bernd Wähner



aktualisiert von Bürgerbüro Dirk Stettner, 17.05.2015, 00:01 Uhr


Ältere Artikel finden Sie in unserem Archiv.
Zurück zur Übersicht.


kommentar Kommentar schreiben
INTERVIEW 2014 Radio Stettner Mitschnitt
© Verein für Weißensee e.V. | Realisation: Sharkness Media